Veröffentlichungen

CD – Produktion


En Gros

Keine Stunde geht vorbei

En Gros - Sandra und Susan erblickten 1981 im Sternzeichen der Zwillinge als Zwillinge das Licht der Welt. Sie singen in einer Folkloregruppe und haben nun auch ihre Liebe zur modernen Popmusik entdeckt. Ihre Titel stammen aus der Feder des Komponisten C.A.Guso.

Sandra und Susan hatten sich mit dem Titel "Keine Stunde geht vorbei" für die deutsche Endausscheidung des "Alpen Grand Prix" in Vilshofen (am 20.05.2006) qualifiziert. Dadurch nahmen sie am 13. Oktober 2006 an dem internationalen Finale des 14. Alpen Grand Prix im Kursaal von Meran (Italien) teil. In Meran gingen nun alle Künstler, die sich in den jeweiligen nationalen Vorentscheidungen qualifiziert hatten, mit insgesamt 11 Titeln aus sechs Ländern (aus Südtirol/Italien, Kroatien, Österreich, Schweiz, Frankreich und Deutschland) in der Kategorie "Schlager" an den Start. Die internationale Jury wertete vor Ort den Beitrag "Keine Stunde geht vorbei" auf den sensationellen 1. Platz !

Bei "En Gros" stehen nun eine Reihe von Funk- und Fernsehauftritten auf der Prioritätenliste ganz oben. Die Nachfrage von Plattenfirmen und Konzertagenturen ist sehr groß, weil es derzeit kein so stimmharmonisches Duo auf dem Musikmarkt gibt.

Weitere Titel in zeitloser Popmusik mit elektronischen Elementen aber auch mit Naturinstrumenten (Gitarre, Klavier und Violine) sind derzeit im entstehen. Weitere CD´s sind geplant.

Auf der aktuellen CD befinden sich folgende Titel:

1. Keine Stunde geht vorbei – Radio Mix
2. Keine Stunde geht vorbei – Extended Mix
3. Niemals allein


[ Zurück ]